Hier das Team

Wissen vermitteln und den Nachwuchs fördern - Ziel einer jeden Ausbildung.

   

 

Unser Ziel ist, den hohen Standard des Glaserhandwerks zu halten und weiter zu entwickeln, denn der berufliche Erfolg unserer Azubis ist der Erfolg unseres Betriebes. Dank hervorragender Abschlüsse sind bisher alle unsere Azubis nach der Ausbildung in feste Beschäftigungs-Verhältnisse gekommen - ein Zeichen für das hohe Niveau unserer Arbeit und Ausbildung.

Wir bilden in den Bereichen "Verglasung und Glasbau" (weitere Informationen zum Berufsbild unter www.glaserinnung.de) und "Bürokaufmann/-frau im Handwerk" aus. Wenn Sie also Interesse an einem der vielseitigsten Berufe und Talent auch für gestalterische Aufgaben haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung.

1975 durch Glasermeister Olaf Schmidt gegründet übernahm im Jahr 2002 Tochter und Glasermeisterin Gabriele Schmidt-Bredick mit Ehemann Frank Bredick die Leitung des Unternehmens. 2016/-17 wurde das Gebäude einer grundlegenden Modernisierung unterzogen, die Fassade dem modernen und innovativen Unternehmens-Auftritt angepasst und auch die Ausstellung um einige Features erweitert. Der Exklusiv-Vertrag mit dem namhaften Hersteller einbruchhemmender Fenster GAYKO* war nur einer der weiteren Erfolge unserer konsequent verfolgten Unternehmens-Philosophie "Das Bessere ist der Feind des Guten"...

Kontinuierliche Weiterbildung, kompetente Beratung, Kreativität und innovative Lösungen selbst bei schwierigen Fällen lassen unser Traditionsunternehmen heute in neuem Licht stehen. Individuelle Lösungen im Außen- und Innenbereich wie z.B. Glasfronten als Fliesenspiegel in der Küche und Bad oder auch die Herstellung/Reparatur von Bleiverglasungen nach alter Glasermanier sind neben den klassischen Glaserarbeiten unsere Kernkompetenzen.

Durch die Zusammenarbeit mit anderen Gewerken bieten wir auch komplette Lösungen Bäder, Balkone, Terrassenüberdachungen, Schreiner- und Tischlerarbeiten an. Mit termingerechten Absprachen decken wir somit fast alle Eventualitäten für einen reibungslosen Ablauf ab.

*Frank Elstner und Dr. Matthias Reinschmidt setzen sich für den Artenschutz ein und zeigen, wie Menschen und Tiere in verschiedenen Regionen der Welt zusammenleben. GAYKO schließt sich diesem Engagement an, um gemeinsame Projekte für Elefanten zu begleiten sowie auch andere Tierarten zu unterstützen.